Der Nordiran – ein Reisebericht mit einer musikalischen Meditation der Religionskulturen

Beschreibung

  • 16.02.2017
  • 19:00

Eintritt 10 € (Nur Abendkasse und telefonische Reservierungen: 02151 66 84 40)

Einlass 18 Uhr
Beginn 19 Uhr

Wieder einmal berichten die leidenschaftlichen Globetrotter das Ehepaar Ronkholz von einer ihrer faszinierenden Reisen. Diesmal ging es in den Nordiran. Es erwarten Sie beeindruckende Bilder und lebhafte Berichte aus dieser uralten Kulturregion. Dazu können Sie persische Speisen genießen.

Den zweiten Hauptteil dieser Veranstaltung bildet:

Friede sei – eine Meditation der Religionskulturen

Derwisch trifft Daf
Daf trifft Klarinette

Klarinette trifft Daf trifft Derwisch

Wenn der Klarinettist Reinald Noisten kirchentonalen Klängen, Klezmer – und Sufimelodien improvisatorisch nachspürt,
der deutsch – iranische Trommler Syavash Rastani mit seiner Daf (Rahmentrommel) rhythmisch betörend aufspielt,
beide im Dialog der Religionskulturen in der Musik eins werden, und der Derwisch Talip Elmasulu dieses Ansinnen
durch seinen Tanz mit seiner Energie segnet, ist eigentlich alles gesagt.

Reinald Noisten – Klarinette, Bassklarinette
Syavash Rastani – Daf (Rahmentrommel)
Talip Elmasulu – Tanz