„Ich bin vergnügt, erlöst, befreit“ – Altbischof Klaus Wollenweber (Bonn)

Beschreibung

  • 30.10.2017
  • 19:00
  • Luisenplatz 1 47799 Krefeld
  • 02151 66 84 40

Im Herbst liegt beim Reformationsgedenken 2017 der Fokus auf speziellen Themen, die an zwei Kursabenden und in vier Vorträgen auf dem Programm stehen.

Beginn 19 Uhr
freier Eintritt

Weiterer Vortrag:

Donnerstag, 16. November
„Die Reformation am Niederrhein und speziell in Krefeld“ – Pfarrerin PD Dr. Nicole Kuropka (Wuppertal)
Beginn 19 Uhr
Eintritt 5 € (nur Abendkasse)