Sie sind hier: Startseite » Kirche » Aktuell : Coronavirus

Coronavirus – Notwendige Maßnahmen

 

Bei unseren Gottesdiensten sind wegen der Gefährdungslage durch das Coronavirus in Anlehnung an die geltenden Empfehlungen der Behörden folgende einschränkende Regeln zu beachten:

Ab Sonntag, den 28. November 2021 (1. Advent) gilt als Zugangsbeschränkung für den Gottesdienst die “3 G-Regel”

  1. Es ist ein Sicherheitsabstand von 1,5 m zu Personen eines anderen Hausstandes einzuhalten.

  2. Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist eine Traubenbildung zu vermeiden.

  3. Es stehen nur die gesondert gekennzeichneten Sitzplätze zur Verfügung.

  4. Ein Mund- und Nasenschutz ist zu tragen.

  5. Die Husten- und Niesetikette ist zu beachten.

  6. Zur Personenidentifizierung werden Name, Adresse und Telefonnummer oder Email-Adresse notiert.

  7. Es erfolgt kein Singen durch die Gemeinde.

  8. Bei Nichteinhalten der Sicherheitsmaßnahmen durch eine/n Besucher/in ist das Presbyterium berechtigt, diese/n von dem Gottesdienst auszuschließen.

 

Eine Möglichkeit zur Desinfizierung der Hände wird bereitgestellt.

Wir beobachten weiterhin die weitere Entwicklung und halten Sie auf dem Laufenden.

Wichtig ist, dass alle verantwortlich mit sich und anderen umgehen. Die Situation erfordert Umsicht von uns allen.

 

Das Presbyterium der Friedenskirche.