Sie sind hier: Startseite » Kirche » Kochbuch

Gemeinschaft, die schmeckt

Es begann im letzten Frühjahr: Die Jugendleiter*innen im Kirchenkreis Krefeld-Viersen trafen sich zum kollegialen Austausch im Konvent, der digital stattfinden musste. Eine Notwendigkeit in Zeiten der Corona-Pandemie. Eine Kollegin hatte die Idee, gemeinsam ein Kochbuch zu gestalten. Nur ein Punkt unter „Verschiedenes“ und doch hatte dieser Gedanke sofort begeisterte Anhänger*innen gefunden.

Eine Arbeitsgemeinschaft wurde gegründet und am Ende waren 20 Gemeinden und Jugendeinrichtungen beteiligt, jede vertreten mit drei Beiträgen; einer Vor-, Haupt- und Nachspeise. Dieses Kochbuch wurde nicht von Profis gemacht, vielmehr spiegelt es die unterschiedlichen Vorlieben, Interessen und die Kreativität der Evangelischen Jugendarbeit in unserem Kirchenkreis wieder. Für jeden Anlass ist etwas dabei: Rezepte für den Alltag, aber auch besondere Gelegenheiten, von regional bis exotisch.

Diese Vielfalt zeigt sich in den Fotos und Rezepten in diesem Buch. Einige Rezepte brachten Jugendliche mit in ihre Einrichtung, andere sind beliebt bei Kochaktionen und Feiern in den einzelnen Gemeinden.

Unser Buch richtet sich an keinen eingeschränkten Personenkreis. Ob Single, Familie, Freunde, die sich gern zum Kochen treffen oder Jugendgruppe; jede*r kann hier fündig werden. Auf eines haben wir jedoch verzichtet: Wir kochen fleischlos. Damit wollen wir ein Zeichen setzen. Auch wir haben uns auf den Weg gemacht zum Ökofairen Kirchenkreis, mit vielen kleinen Schritten hin zu einem verantwortungsvollen Lebensstil.

Uns geht es dabei nicht um die Aufforderung zum Verzicht, sondern darum, Freude zu wecken an einer verantwortungsbewussten und dennoch schönen Art zu essen und zu leben.

Unser Kochbuch ist für 7,- Euro im K3 – City und in allen Jugendeinrichtungen im Kirchenkreis Krefeld – Viersen zu kaufen.

Wir wollen unsere kulinarischen Geheimnisse nicht für uns behalten, sondern mit anderen teilen, ganz im Sinne unseres Mottos „Gemeinschaft, die (uns) schmeckt“.

Wir wünschen Ihnen und Euch viel Freude beim Schmökern, Kochen, Experimentieren und Genießen, allein und in Gemeinschaft

Kornelia Gurr