AUF DEM LANDWEG NACH ARMENIEN

Beschreibung

  • 19:00
  • Donnerstag | 21.02.2019
  • Luisenplatz 1 47799 Krefeld

Horst und Edelgard Ronkholz – Fotovortrag

Armenien ist das älteste, christliche Land der Welt, denn bereits im Jahr 301 wurde das Christentum zur Staatsreligion erklärt. Neugierig auf die historischen Kirchen und Klöster und die wechselvolle Geschichte des Landes, machten wir uns auf den Weg durch Nordgriechenland, entlang der türkischen Ägäisküste, durch das Taurusgebirge und durch Kappadokien. Im Nordosten der Türkei reisten wir für eine kurze Wegstrecke in Georgien ein und von dort ging es nach Armenien. Zauberhafte sakrale Gebäude, oft eingebettet in malerische Landschaftsbilder und Begegnungen mit überaus gastfreundlichen Bewohnern machten unsere Rundreise zu einem besonderen Erlebnis.