Sie sind hier: Startseite » Kirche » Judy Bailey – “unplugged”

“…

am Freitag, 22. März, kommt um 19.30 Uhr Judy Bailey zu einem unplugged Konzert in die Alte Kirche Krefeld.

am Freitag, 22. März, kommt um 19.30 Uhr Judy Bailey zu einem unplugged Konzert in die Alte Kirche Krefeld.

 

 

 

 

 

 

Judy Bailey ist eine Sängerin mit Herz und Leidenschaft, sie singt ihre Lieder freudestrahlend und hoffnungsvoll mit ihrer unverwechselbaren, erdigen Stimme.

 

 

 

Die in Barbados aufgewachsene Sängerin ist Weltmusikerin und Weltbürgerin, sie hat 14 Alben veröffentlicht, mit Eddy Grant, den söhnen Mannheims, dem BeethovenOrchester Bonn und Chören aus aller Welt musiziert. Regelmäßig begeistert sie auf Kirchentagen und Weltjugendtagen ein großes Publikum mit Liedern, die die Seele berühren.

 

 

 

 

 

 

Die Singer-/Songwriterin Judy Bailey ist mit ihrer unplugged Band in der Alten Kirche zu Gast. Karten gibt es im Vorverkauf zu 15 €/10 € (ermäßigt) beim Evangelischen Gemeindeverband am Westwall, an der Alten Kirche oder bei falk.1721370403schoe1721370403ller@1721370403ekir.1721370403de1721370403

 

 

 

 

 

 

 

 

Judy Bailey ist eine Sängerin mit Herz und Leidenschaft, sie singt ihre Lieder freudestrahlend und hoffnungsvoll mit ihrer unverwechselbaren, erdigen Stimme.

 

 

 

Die in Barbados aufgewachsene Sängerin ist Weltmusikerin und Weltbürgerin, sie hat 14 Alben veröffentlicht, mit Eddy Grant, den söhnen Mannheims, dem BeethovenOrchester Bonn und Chören aus aller Welt musiziert. Regelmäßig begeistert sie auf Kirchentagen und Weltjugendtagen ein großes Publikum mit Liedern, die die Seele berühren.

 

 

 

 

 

 

Die Singer-/Songwriterin Judy Bailey ist mit ihrer unplugged Band in der Alten Kirche zu Gast. Karten gibt es im Vorverkauf zu 15 €/10 € (ermäßigt) beim Evangelischen Gemeindeverband am Westwall, an der Alten Kirche oder bei falk.1721370403schoe1721370403ller@1721370403ekir.1721370403de1721370403

 

 

 

kein bisschen leise”

Zu einem Liederfest zum Mitsingen la- den die Kirchenmusiker und Kirchenmusikerinnen des Ev. Kirchenkreises Krefeld-Viersen am 9. Juni 2024 in die Friedenskirche Krefeld ein.

500 Jahre Evangelisches Gesangbuch – das ist schon ein Anlass zum Feiern, Musizieren und Singen!

Ab 17:00 Uhr werden Lieder aus den letzten 500 Jahren von Martin Luther bis heute gesungen.

Der bekannte Theologe und Kirchenkabarettist Okko Herlyn wird die Veranstaltung moderieren, es unterstützen der KReVIE-Chor der Kirchenmusiker und Kirchenmusikerinnen, KReVIE- Brass mit Posaunenchormitgliedern aus dem Kirchenkreis und die “…kein bisschen leise”-Band. Auch die Königin der Friedenskirche, “unsere Rieger-Orgel“ wird zu hören sein.

Bereits ab 16:00 Uhr und im Anschluss an den musikalischen Teil gibt es die Möglichkeit für ein geselliges Miteinander bei Kaffee und Getränken. Der Eintritt ist frei. Eine Kollekte für die Kirchenmusik des Kirchenkreises Krefeld-Viersen zur Deckung der Kosten wird erbeten.

Weitere Informationen unter der Internetadresse http:// kein-bisschen- leise.de .